Der un­se­riö­se Car­sten Schneider

Car­sten Schnei­der ist der haus­halts­po­li­ti­sche Spre­cher der SPD-Bun­­­de­s­­tags­­­frak­­ti­on. Er sagt oft et­was, weil er oft ge­fragt wird. So rich­tig ha­be ich sei­ne Pseu­­do-Op­­po­­si­­ti­on, was die Grie­chen­­land-/Eu­ro-Ak­­ti­­vi­­tä­­ten der Re­gie­rung Mer­kel an­geht, nicht ver­stan­den, denn im­mer wenn … Wei­ter­le­sen

Ver­su­che über die Beginnlosigkeit

Ei­ni­ge Ge­dan­ken zu Rai­ner Ra­bow­skis bril­lant-kom­­ple­­xem Er­zähl­band »Un­se­re Sa­che« Sie hei­ßen Yvonne, Hel­ga, Ra­phae­la, auch No­vi­ko­va und An­gé­li­que oder – ge­heim­nis­voll – »H.N« und spie­len in fünf von sechs Er­zäh­lun­gen des Ban­des »Un­se­re Sa­che« ei­ne ent­schei­den­de … Wei­ter­le­sen