Wir bea­men...

Hoch­ver­ehr­tes Pu­bli­kum,

das »Be­gleit­schrei­ben« zieht heu­te um zu ei­nem an­de­ren Web­ho­ster. Im Ver­lauf die­ser Mi­gra­ti­on wird es vor­aus­sicht­lich für ei­ni­ge we­ni­ge Stun­den off­line und nicht zu er­rei­chen sein, na­ment­lich dann, wenn die Adres­se nicht mehr auf den bis­he­ri­gen Ser­ver zeigt (mit dem Be­gleit­schrei­ben drin), son­dern schon auf den neu­en (der na­tür­lich noch jung­fräu­lich rein und bar je­der In­hal­te ist).

Ei­ne Ge­fähr­dung der ge­schätz­ten Le­ser­schaft be­steht zu kei­ner Zeit. Bit­te be­ach­ten Sie aber, daß der Stand vom 12.01.2019, 10:30 Uhr zur spä­te­ren Über­tra­gung ge­si­chert wor­den ist. Spä­ter ein­ge­gan­ge­ne Kom­men­ta­re wer­den nicht mehr be­rück­sich­tigt. Bit­te spa­ren Sie sich Ih­re wohl­be­dach­ten State­ments da­her auf die Zeit nach dem Um­zug auf... Ich wer­de an die­ser Stel­le ver­mel­den, wenn es fri­schen Mu­tes wei­ter­ge­hen kann. Dan­ke­schön!

 
Nach­trag vom 12.01.2019, 17:15 Uhr:

Da die Bit­te um tem­po­rä­re Funk­stil­le of­fen­kun­dig nicht von al­len ge­se­hen (und ge­ach­tet) wird, ma­che ich ein er­neu­tes Back­up der Da­ten­bank und dann hier erst­mal die Kom­men­ta­re dicht. Bit­te ge­hen Sie wei­ter, hier gibt es vor­erst nichts Neu­es zu se­hen...

 
Nach­trag vom 12.01.2019, 21:10 Uhr:

Es ist voll­bracht: Der Vor­hang zum Zu­schau­er­raum sei hier­mit wie­der hoch­ge­zo­gen. In die­sem Sin­ne: Hei­ter wei­ter!

 
Nach­trag vom 13.01.2019, 16:00 Uhr:

In­ter­net­teil­neh­mer (m/w/d/?), die über den Pro­vi­der Unity­me­dia ans Netz der Net­ze an­ge­schlos­sen sind, hat­ten lei­der ei­ne län­ge­re Aus­zeit bis heu­te Nach­mit­tag zu er­dul­den. Of­fen­bar hat­ten die Name­ser­ver je­ner Fir­ma vir­tu­el­le Ver­dau­ungs­be­schwer­den (wor­un­ter sie öf­ters zu lei­den schei­nen, dies­be­züg­li­che Re­cher­chen för­dern bi­zar­re Ge­schich­ten zu­ta­ge). Iro­ni­scher­wei­se war da­von auch der hie­si­ge Haus­herr be­trof­fen und bis vor­hin aus sei­nem Reich aus­ge­sperrt, doch nun­mehr schei­nen al­le An­lauf­schwie­rig­kei­ten end­lich hin­ter uns zu lie­gen...

Wer hier un­ver­mu­te­te tech­ni­sche Pro­ble­me hat oder auch nur ein ver­än­der­tes Blog­ver­hal­ten be­ob­ach­tet, mö­ge dies bit­te in ei­nem Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag mel­den. Be­dankt.

Be­ste Grü­ße aus dem Ma­schi­nen­raum,
zo­ne­batt­ler

Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache abgelegt und mit verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.