Stichwort-Archiv: Wer­fel

Das ge­schun­de­ne »Haus Mah­ler«

TAGEBUCHEINTRAG, 7. APRIL 1984 Über Glogg­nitz + Schott­wien in die Ad­litz­grä­ben hin­auf – Rich­tung Brei­ten­stein1, den Schil­dern zur »Speck­bach­er­hüt­te« fol­gend. Der Bahn­hof Brei­ten­stein: re­no­vier­tes Ge­bäu­de, hier die zahl­lo­sen An­künf­te und Ab­rei­sen FW’s.2 Vor­bei am Or­thof (frü­her das Gast­haus von TOST, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Tagebuch PSJ | Stichworte: , , | Kommentare deaktiviert für Das ge­schun­de­ne »Haus Mah­ler«

Herr­lich blü­hen­der Mi­mo­sen­baum

TAGEBUCHAUFZEICHNUNGEN MÄRZ 1984 Mon­tag, 19. März 1984 Be­kom­me ein Schlaf­wa­gen­ab­teil für mich al­lein, im Ab­teil ne­ben mir Arik Brau­er, aber wir spre­chen nicht. Trin­ke Rot­wein in mei­nem obe­ren Bett, bin se­lig, le­se Ei­chen­dorffs »Mar­mor­bild«, das in und um Luc­ca spielt … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Tagebuch PSJ | Stichworte: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herr­lich blü­hen­der Mi­mo­sen­baum

Über­trei­bungs­lau­ne und Au­gen­flackern

TAGEBUCHAUFZEICHNUNGEN SEPTEMBER/OKTOBER 1983 (Wien) Mitt­woch, 29. Sep­tem­ber 1983 Mit Lil­li­an1 zu Eva Mat­tes. Ih­re Schwe­re und Trau­rig­keit, ih­re Wär­me und Neu­gier­de ge­fal­len mir – und in den näch­sten Stun­den in­ten­si­ves Ken­nen­ler­nen; ge­mein­sam am Nasch­markt, da­nach noch im Re­stau­rant Smut­ny. Eva … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Tagebuch PSJ | Stichworte: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Über­trei­bungs­lau­ne und Au­gen­flackern

Auf der Wel­len­couch (1)

TAGEBUCHEINTRAGUNGEN ZWISCHEN 23. AUGUST 1983 UND 11. SEPTEMBER 1983 – 1. Teil 23.8., Diens­tag Die An­kunft in Los An­ge­les – um 13h20 L.A.-Zeit – mit dem üb­li­chen Glücks­ge­fühl. Der Flug­ha­fen wird um­ge­baut, ei­ne Höl­le, al­les im­pro­vi­siert, ein­ein­halb Stun­den bis zum … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Tagebuch PSJ | Stichworte: , | Kommentare deaktiviert für Auf der Wel­len­couch (1)

»Ich bin Kaf­ka auf die Schli­che ge­kom­men: al­les Trick.«

Ein Nach­mit­tag mit Pe­ter Hand­ke, im Ju­li 1983 AUSZUG AUS EINER TAGEBUCHEINTRAGUNG Ich be­gin­ne Franz Wer­fels Stück »Das Kö­nig­reich Got­tes in Böh­men« zu le­sen. Mit­tags mit Mut­ter zum Re­stau­rant Stein­lech­ner, tref­fen Han­si Ruth, ei­ne Kind­heits­freun­din der Mut­ter, sie ist 85 … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Tagebuch PSJ | Stichworte: , , , , , | 4 Kommentare