Stichwort-Archiv: Welt

Der wunderbare Universaldilettant

In Düsseldorf gibt es Ausstellung über den vor zwei Jahren verstorbenen Wolfgang Welt 8. September 2018, 17.40 Uhr. Ich bin wie immer zu früh. Um 18 Uhr beginnt das Programm der Vernissage. Die Türen zur Ausstellung sind schon offen. »Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , | 4 Kommentare

Anfangssympathie

Über zwei Bücher von mir nicht ganz Unbekannten. Andreas H. Drescher und Marc Degens kenne ich eigentlich nicht. Wenn man »kennen« in den Kriterien des »real life« definiert. Wir haben uns noch nie gesehen. Wir korrespon­dieren zuweilen bzw. haben korrespondiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , | Kommentar abgeben

Wolfgang Welt

Wolfgang Welt schreibe »Bruchteilsekundensätze«, so vor einigen Jahren einmal Peter Handke über den Bochumer Autor. Literarisch sind Handke und Welt fast Antipoden und doch schätze Handke diesen als »Pop-Literaten« nur unzureichend charakterisierten Autor, machte sich stark für ihn, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: | Kommentare deaktiviert für Wolfgang Welt

Die sprachlich-schriftliche Konvergenz unserer Welten. Ein pragmatischer Versuch über Erkennen, Welt und Kommunikation.

1 Vorbemerkung Unsere Bedürfnisse von Annäherung und Deutung, der Wille zu verstehen und zu wissen, weisen, zusammen mit der Neugierde, auf einen allgemeinen Zustand von Ungenügen und eine spezielle Selbstungenügsamkeit hin. Mit den Fragen menschlichen Daseins konfrontiert, suchen wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Essay | Stichworte: , , , , , , | 88 Kommentare