Stichwort-Archiv: Voll­mann

Wil­liam T. Voll­mann: Eu­ro­pe Cen­tral

»…schöp­fe Kraft aus sei­nem Lei­den, und lass das Büch­lein dei­nen Freund sein,wenn du aus Ge­schick oder ei­ge­ner Schuld kei­nen nä­hern fin­den kannst.« (Jo­hann Wolf­gang Goe­the, »Die Lei­den des jun­gen Wert­her«) Und wie­der so ein Ver­such. »Eu­ro­pe Cen­tral« prangt auf dem … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , , , | 2 Kommentare

Wil­liam T. Voll­mann: Ho­bo Blues

Ein ame­ri­ka­ni­scher Au­tor er­zählt in ei­nem Buch von sei­nen (il­le­ga­len) Rei­sen auf Ei­­sen­­bahn-Gü­ter­wa­­gen mit ei­nem (ima­gi­nä­ren) Ziel »Über­all« und nennt die­ses Buch »Ri­ding Towards Ever­y­whe­re«. Wie über­setzt man das kon­ge­ni­al? Viel­leicht mit »Rei­sen nach Über­all«? Oder »Fah­ren in Rich­tung Über­all«? … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wil­liam T. Voll­mann: Ho­bo Blues