Stichwort-Archiv: van Rossum

Ro­nald Tho­den (Hrsg.): ARD & Co.

»Wie Me­di­en ma­ni­pu­lie­ren« lau­tet der Un­ter­ti­tel des Sam­mel­ban­des »ARD & Co.« Her­aus­ge­ge­ben wur­de das Buch von Ro­nald Tho­den, V.i.S.d.P.-Redakteur des seit 2010 on­line ver­wai­sten Ma­ga­zins »Hin­ter­grund«, für das im Im­pres­sum ei­ne »Ver­lag Selb­rund GmbH« zeich­net. Wenn man nach dem Her­aus­ge­ber … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ro­nald Tho­den (Hrsg.): ARD & Co.

Kri­tik aus »dem In­ne­ren«: Wal­ter van Rossum

Kri­tik an Me­di­en und am Jour­na­lis­mus kommt zur Zeit mehr­heit­lich, wenn auch nicht aus­schließ­lich von au­ßen, den Se­hern, den Le­sern, den Re­zi­pi­en­ten. Um so schwer­wie­gen­der ist es, wenn ein Jour­na­list dem Be­trieb ei­ne ge­ra­de­zu ver­nich­ten­de Kri­tik aus­stellt und da­mit die … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Apropos | Stichworte: , , , , | 8 Kommentare

Wal­ter van Rossum: Die Ta­ges­show

Wer ein Buch mit dem Un­ter­ti­tel Wie man in 15 Mi­nu­ten die Welt un­be­greif­lich macht schreibt, soll­te min­de­stens in der La­ge sein, die­se Be­haup­tung ar­gu­men­ta­tiv zu be­le­gen. Oder meint der Au­tor – was auch zi­tiert wird -, dass die Nach­rich­ten­sen­dun­gen … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , | 14 Kommentare