Das Ver­schwin­den der Kritik

Jetzt kön­ne die »Qua­li­täts­de­bat­te« um das deut­sche Fern­se­hen so rich­tig los ge­hen: Auf­bruch­stim­mung im Herbst 2008. Der grei­se Mar­cel Reich-Ra­­nicki und ei­ne auf­ge­reg­te Pseu­do­li­te­ra­tur­kri­ti­ke­rin brüll­ten ih­re Fru­stra­ti­on ob des so grot­ten­schlech­ten Fernseh­programms laut (aber weit­ge­hend … Wei­ter­le­sen

Ski heil

Der Rund­funk­staats­ver­trag für die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land schreibt in § 11 den »Auf­trag« für den öf­­f­en­t­­lich-rech­t­­li­chen Rund­funk vor. Dort heisst es: § 11 Auf­trag ... (2) Der öf­­f­en­t­­lich-rech­t­­li­che Rund­funk hat in sei­nen An­ge­bo­ten und Pro­gram­men ei­nen … Wei­ter­le­sen