Es le­be der Sport

Zwei­fel­los ist Rain­hard Fend­richs Lied von 1983 (!) über den Couchpotatoe-(Winter-)Sport-Schauer ei­ne Ka­ri­ka­tur und sehr über­trie­ben. Na­ja, über­trie­ben. Ein biss­chen über­trie­ben… Seit vie­len Jah­ren lie­fern die öf­­f­en­t­­lich-rech­t­­li­chen Fern­seh­an­stal­ten in ih­ren Prime-Ka­­nä­­len ARD re­spek­ti­ve ZDF von … Wei­ter­le­sen

Stim­mungs­los

Frank Lüb­ber­ding kon­sta­tier­te vor ein paar Ta­gen in der FAZ, dass am Fern­se­her nicht so die rich­ti­ge Olym­­pia-Be­­gei­­ste­­rung auf­kom­men mag. Das mag zum ei­nen an der nicht mehr aus­blend­ba­ren Do­­ping-Be­­rich­t­er­sta­t­­tung lie­gen. Oder viel­leicht auch an … Wei­ter­le­sen

Gebt Do­ping frei!

Wenn man die ak­tu­el­le Do­­ping-Hy­­­ste­­rie an­läss­lich der Olym­pi­schen Win­ter­spie­le und die Be­kennt­nis­se zum „sau­be­ren Sport­ler“ ver­folgt, so fühlt man sich in die Zei­ten der 70er und 80er Jah­re zu­rück­ver­setzt, als die so um­strit­te­ne Ama­teur­re­ge­lung für … Wei­ter­le­sen