Stichwort-Archiv: Qua­li­täts­jour­na­lis­mus

Auf ver­lo­re­nem Po­sten

Die Neu­gier des Jour­na­li­sten und die Gren­zen des Wis­sens Seit der er­sten Hälf­te des 20. Jahr­hun­derts wird un­ser so­ge­nann­tes Welt­wis­sen im­mer mehr von den Mas­sen­me­di­en be­stimmt, die ei­ne ra­san­te, noch lan­ge nicht ab­ge­schlos­se­ne Ent­wick­lung durch­ge­macht ha­ben. Die Le­ben der mei­sten … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , | 7 Kommentare

Wenn Qua­li­täts­jour­na­li­sten ope­rie­ren

Ich ge­ste­he frei­mü­tig bis ge­stern von der Exi­stenz ei­ner »Deut­schen Ge­sell­schaft Qua­li­täts­jour­na­lis­mus« nichts ge­wusst zu ha­ben. Die Mel­dung im Bran­chen­ma­ga­zin »Kress« über ei­nen Bei­trag des FAZ-Mit­­her­aus­­ge­­bers Wer­ner D’Inka hat mich auf die Spur ge­bracht. Im Band »Quo va­dis, Qua­li­täts­jour­na­lis­mus«, der … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , | 42 Kommentare

Pörk­sens Zir­kel­schluss

Ich hat­te mir ei­gent­lich vor­ge­nom­men über das so­ge­nann­te Jour­­na­­li­­sten-Bashing nichts zu schrei­ben. Da gibt es klu­ge Ar­ti­kel wie den von Ste­fan Nig­ge­mei­er, der den Grün­den in­ner­halb der Zunft nach­spürt und ir­gend­et­was wie ei­nen drit­ten Weg zwi­schen Ver­schwörungstheorie und bran­chen­üb­li­chen Durch­hal­te­pa­ro­len … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , , , | 11 Kommentare

Was den­ken die Le­ser?

Stra­te­gie­än­de­rung bei der NZZ: Seit ei­ni­ger Zeit sind im Netz nur noch 20 Ar­ti­kel pro Mo­nat frei, wer dar­über hin­aus ge­hen will, muss ein ko­sten­pflich­ti­ges Abo be­zie­hen. War die­se Ent­schei­dung, vor al­lem hin­sicht­lich der sich Ge­wohn­hei­ten der Le­ser, rich­tig?

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , | 9 Kommentare