Stichwort-Archiv: Mink­mar

Er kann es ein­fach nicht

Man nennt es »Mi­ran­­da-Ur­­teil« oder ein­fach nur »die Rech­te«. In Hun­der­ten von Kri­mis wur­den sie dem schein­bar oder tat­säch­lich über­führ­ten Mör­der vor­ge­le­sen. Sie be­gin­nen mit »Sie ha­ben das Recht zu schwei­gen…«. Das Recht, die Aus­sa­ge zu ver­wei­gern, ist ein es­sen­ti­el­les … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , , , , , , , | 20 Kommentare

Mi­cha­el Göt­schen­berg: Der bö­se Wulff?

Vor ei­nem Jahr trat Chri­sti­an Wulff vom Amt des Bundes­präsidenten zu­rück. Über mehr als zwei Mo­na­te pras­sel­te da­mals das me­dia­le Dau­er­feu­er auf ei­nen am­tie­ren­den Bun­des­prä­si­den­ten ein. Mi­cha­el Göt­schen­berg, Lei­ter des Haupt­stadt­bü­ros von RBB, MDR, Ra­dio Bre­men und des Saar­län­di­schen Rund­funks, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Von Ver­harm­lo­sern und Über­trei­bern

An­fang der 90er Jah­re be­ob­ach­te­te der Schrift­stel­ler Bo­do Mor­shäu­ser ei­nen Pro­zess ge­gen vier jun­ge Män­ner, die ei­ne Frau be­sta­lisch er­mor­det hat­ten und min­de­stens teil­wei­se dem rech­ten Mi­lieu zu­ge­ord­net wur­den. Mor­shäu­ser fuhr nach Kel­ling­hu­sen, traf auf Skin­heads, Xe­no­pho­be und so­zi­al ge­schei­ter­te … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Essay | Stichworte: , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

»Es gab viel Lob von den Kol­le­gIn­nen«

Nils Mink­mars Kom­men­tar in der FAZ »Der Fah­nen­flücht­ling« und die ho­hen emo­tio­na­len Wel­len, die er er­zeugt. Sie­ben Fra­gen per Mail und die Ant­wor­ten: G.K.: Ihr Ar­ti­kel hat zu ei­ner wah­ren Le­ser­kom­men­tar­flut ge­führt. So­gar die ulti­mativste Waf­fe des Le­sers, der Abo-En­t­­zug … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , | 40 Kommentare