Stichwort-Archiv: Lit­tell

Sz­c­ze­pan Twar­doch: Mor­phin

Kon­stan­ty Wil­leman, zer­wühl­tes Haar, blas­ses Ge­sicht, Zwei­ta­ge­bart, ist 29 Jah­re alt, war Un­ter­leut­nant im 9. pol­ni­schen Ula­nen­re­gi­ment und lebt in War­schau. Es ist der 53. Tag nüch­tern vom Mor­phin und der 14. Tag der Deut­schen in War­schau. Er ist schreck­lich … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , | 4 Kommentare

Jo­na­than Lit­tell: Das Trocke­ne und das Feuch­te

Jo­na­than Lit­tell, Au­tor der Spla­t­ter-Mocku­­men­ta­­ry Schar­te­ke »Die Wohl­ge­sinn­ten«, hat das Buch »La cam­pa­gne de Rus­sie« (»Der Russ­land­feld­zug«; er­schie­nen 1949) des ehe­ma­li­gen bel­gi­schen SS-Of­­fi­ziers Lé­on De­grel­le ge­le­sen. Und er hat das Buch »Män­ner­phan­ta­si­en« von Klaus The­we­leit und des­sen The­sen zum Fa­schis­mus … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Geschichte | Stichworte: , , , , , , | 6 Kommentare

Jo­na­than Lit­tell: Die Wohl­ge­sinn­ten

I. Mocku­men­ta­ry II. Ernst Nol­te als Spi­ri­tus rec­tor III. Die Buch­ver­ste­her Ein Buch mit ei­nem ge­ra­de­zu ka­the­dra­len Über­bau: »Re­a­­ding-Room« der FAZ (ein häss­li­cher An­gli­zis­mus – den­noch: hö­rens­wert das Le­sen von Chri­sti­an Ber­kel), Mar­gi­na­li­en­band mit In­ter­views, Gra­phi­ken und text­in­ter­pre­ta­to­ri­schem Rüst­zeug, ei­ge­ne … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare