Stichwort-Archiv: Kun­kel

Bull­shit oc­cu­pied

Ei­nen »pla­ka­ti­ven Text« kün­digt das »Ti­tel Ma­ga­zin« an, der den »re­si­gnier­ten« Le­ser auf­rüt­teln will. Ein al­ter To­pos des Feuil­le­tons wird da be­dient: Man nimmt den Le­ser, der sich nicht weh­ren kann, in den Arm und spricht – na­tür­lich un­ge­fragt – … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literaturkritik in der Kritik | Stichworte: , | 20 Kommentare