Stichwort-Archiv: Is­ra­el

Wie wä­re es mit Igno­rie­ren ge­we­sen?

I. Der Apo­ka­lyp­ti­ker »Sei­ne stän­di­ge Rede…weist ihn als ei­nen Strei­ter aus, der des Geg­ners Sie­ge von da­zu­mal in ge­gen­wär­ti­ges Cha­os um­deu­ten will. Doch so dü­ster er…auftrug, kei­ne der bi­bli­schen Pla­gen hat ihn zum Ret­ter der Kri­sen­not ge­macht. […] Un­ge­ru­fen zwang … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Essay | Stichworte: , , , , , , | 31 Kommentare

Av­ra­ham Burg: Hit­ler be­sie­gen

Ein Buch wie ei­ne Hil­fe­schrei. Hier schreibt ei­ner, der ge­trie­ben ist von ei­ner bes­se­ren Welt. Ge­trie­ben von dem Auf­spren­gen ei­nes Teu­fels­rei­ses mit den Mit­teln der Ein­sicht, des Ar­gu­ments – und der Em­pa­thie. Der Au­tor ist Av­ra­ham Burg, 1955 ge­bo­ren, ehe­ma­li­ger … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Geschichte | Stichworte: , , , , , , | 4 Kommentare

Ge­spräch mit Mo­sche Zucker­mann

Auf Te­le­po­lis gibt es ein be­mer­kens­wer­tes Ge­spräch mit Mo­sche Zucker­mann. Meh­re­re As­pek­te sind be­son­ders in­ter­es­sant. Zum ei­nen glaubt Zucker­mann eher an ei­nen Af­fekt der is­rae­li­schen po­li­ti­schen Klas­se, was den Li­ba­­non-Krieg an­geht und wi­der­spricht da­mit der The­se Hershs von ei­nem lan­ge … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Politik | Stichworte: , , | Kommentare deaktiviert für Ge­spräch mit Mo­sche Zucker­mann