Stichwort-Archiv: Israel

Wie wäre es mit Ignorieren gewesen?

I. Der Apokalyptiker »Seine ständige Rede…weist ihn als einen Streiter aus, der des Gegners Siege von dazumal in gegenwärtiges Chaos umdeuten will. Doch so düster er…auftrug, keine der biblischen Plagen hat ihn zum Retter der Krisennot gemacht. […] Ungerufen zwang … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Essay | Stichworte: , , , , , , | 31 Kommentare

Avraham Burg: Hitler besiegen

Ein Buch wie eine Hilfeschrei. Hier schreibt einer, der getrieben ist von einer besseren Welt. Getrieben von dem Aufsprengen eines Teufelsreises mit den Mitteln der Einsicht, des Arguments – und der Empathie. Der Autor ist Avraham Burg, 1955 geboren, ehemaliger … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Geschichte | Stichworte: , , , , , , | 4 Kommentare

Gespräch mit Mosche Zuckermann

Auf Telepolis gibt es ein bemerkenswertes Gespräch mit Mosche Zuckermann. Mehrere Aspekte sind besonders interessant. Zum einen glaubt Zuckermann eher an einen Affekt der israelischen politischen Klasse, was den Libanon-Krieg angeht und widerspricht damit der These Hershs von einem lange … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Politik | Stichworte: , , | Kommentare deaktiviert für Gespräch mit Mosche Zuckermann