Stichwort-Archiv: Grass

Jörg Ma­ge­nau: Prince­ton 66

Wie­der so ein Jah­res­tag: Im April 2016 ist es 50 Jah­re her, dass die Grup­pe 47 in Prince­ton zu­sam­men­traf. Die Ta­gung gilt ge­mein­hin als der An­fang vom En­de der Grup­pe, nicht zu­letzt durch Pe­ter Hand­kes State­ment von der »Be­schrei­bungs­im­po­tenz«, die … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , , , | 2 Kommentare

Gün­ter Grass: Von­ne End­lich­kait

Es sind 96 Tex­te: Ge­dich­te, Kür­zest­ge­schich­ten, Mi­nia­tu­ren, No­ta­te, Er­zäh­lun­gen. Da­zu 65 Zeich­nun­gen, in weich schattierende[m] Blei. »Von­ne End­lich­kait« lau­tet der Ti­tel. Am En­de er­fährt man, dass das nicht et­wa ein Idi­om aus dem Ruhr­ge­biet ist, son­dern aus der Spra­che der … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: | Kommentare deaktiviert für Gün­ter Grass: Von­ne End­lich­kait

Car­too­na­ge Ate­lier Gün­ter Grass

In me­mo­ri­am Gün­ter Grass © Mal­te Her­wig

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , | Kommentare deaktiviert für Car­too­na­ge Ate­lier Gün­ter Grass

Von Ären

Gibt es ei­ne Ge­mein­sam­keit zwi­schen dem Tod von Gün­ter Grass und dem Weg­gang von Jür­gen Klopp von Bo­rus­sia Dort­mund? Zu­nächst er­scheint die­ser Zu­sam­men­hang ver­rückt: Hier der Tod ei­nes 87jährigen Schrift­stel­lers, der mehr als 50 Jah­re gro­ße An­er­ken­nung ge­noß aber auch … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Apropos | Stichworte: , , , | 5 Kommentare

Stö­rung der Ge­müt­lich­keit

Über Mal­te Her­wigs »Die Flak­hel­fer« Seit vie­len Jah­ren treibt Mal­te Her­wig ein The­ma um: Die Ver­strickun­gen der so­ge­nann­ten Flak­hel­­fer-Ge­­ne­r­a­ti­on in das NS-Re­­gime. Ob im »Spie­gel«, dem »Zeit-Ma­ga­zin«, im »stern« oder in »Deutsch­land­ra­dio Kul­tur« – im­mer wie­der über­rasch­te Her­wig mit Fun­den … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Geschichte | Stichworte: , , , , , | 3 Kommentare

Wie wä­re es mit Igno­rie­ren ge­we­sen?

I. Der Apo­ka­lyp­ti­ker »Sei­ne stän­di­ge Rede…weist ihn als ei­nen Strei­ter aus, der des Geg­ners Sie­ge von da­zu­mal in ge­gen­wär­ti­ges Cha­os um­deu­ten will. Doch so dü­ster er…auftrug, kei­ne der bi­bli­schen Pla­gen hat ihn zum Ret­ter der Kri­sen­not ge­macht. […] Un­ge­ru­fen zwang … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Essay | Stichworte: , , , , , , | 31 Kommentare

Fuß­ball-WM mit Gün­ter Grass

Nein, nicht die ak­tu­el­le. Die von 1990. [2.7.90] Das Dau­men­hal­ten für die Tsche­chen wäh­rend des gest­ri­gen Spiels oder die Hoff­nung bis zum Ver­län­ge­rungs­schluss­pfiff, es mö­ge Ka­me­run ge­lin­gen, die Eng­län­der zu schla­gen, wor­auf sie im Halb­fi­na­le den Deut­schen zei­gen, was ei­ne … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , , , | 14 Kommentare

Ich ha­be Gün­ter Grass ge­se­hen

A.d.L.e.R: Aus dem Le­ben ei­ner Rik­scha­fah­re­rin – Nr. 1 Letz­tes Jahr ha­be ich Gün­ter Grass ge­se­hen, als ich am Pa­ri­ser Platz mit der Rik­scha auf Kund­schaft war­te­te. In Cords­amt ge­klei­det und Pfei­fe rau­chend kam Grass aus der Aka­de­mie der Kün­ste, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Stichworte: | 12 Kommentare