Archiv der Kategorie: In ei­ge­ner Sa­che

Le­serun­de zur Fuß­ball-WM?

Vor ei­ni­gen Wo­chen wur­de auf Nach­fra­ge mei­ner­seits wie die­ser Blog hier zu ver­bes­sern ist, an­ge­regt ei­ne Art Le­serun­de zu ver­an­stal­ten. Ich ge­ste­he nun, dass ich skep­tisch bin, was das Le­sen und Kom­men­tie­ren in Tei­len oder Ka­pi­teln an­geht. Man kann an­de­ren … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | Stichworte: | 7 Kommentare

Viel­leicht ein paar Än­de­run­gen?

Die letz­ten Wo­chen ha­ben ge­zeigt: Tex­te, die nicht Buch­be­spre­chun­gen von Neuer­scheinungen sind, wer­den eher kom­men­tiert und dis­ku­tiert als die ei­gent­li­chen »Be­gleit­schrei­ben«. Der Grund er­scheint mir klar: Die be­spro­che­nen Bü­cher sind fast im­mer Neuer­scheinungen. Be­vor man mei­nen Text kom­men­tiert, müss­te man … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | 35 Kommentare

»Grin­del­wald« als Buch

Vor ei­ni­gen Mo­na­ten hat­te ich hier ei­ne klei­ne Er­zäh­lung mit dem Ti­tel »Grin­del­wald« ver­öf­fent­licht. Ich hat­te mir dies aus An­lass des 100. Ge­burts­tags mei­nes Va­ters schon Mo­na­te im Vor­aus vor­ge­nom­men und es dann doch erst kurz vor­her halb­wegs ge­schafft. An­fangs … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | 5 Kommentare

Neu­gier

Kei­ne Hy­bris, nur Neu­gier. Ei­ne Neu­gier, der Jah­res­zeit ent­spre­chend: Wel­cher der 65 Bei­trä­ge die­ser Web­sei­te war im Jahr 2013 am schön­sten, an­re­gend­sten (wenn es so et­was über­haupt gibt), viel­leicht auch nur am schreck­lich­sten? Was hat be­son­ders ge­fal­len – was über­haupt … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | 16 Kommentare

Klei­ner Hin­weis...

Ab heu­te ist mein zwei­tes Buch lie­fer­bar, er­schie­nen im Mi­ra­­bi­­lis-Ver­­lag. Es ist ein kur­zer, aber hof­fent­lich prä­gnan­ter Es­say über Pe­ter Hand­ke und das Ki­no mit dem schö­nen Ti­tel »Der Ge­ruch der Fil­me«. Es geht um Hand­kes Ki­no­lei­den­schaft, um die Fil­me, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | Stichworte: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klei­ner Hin­weis...

Noch ein­mal zur Bau­stel­le

AKTUALISIERUNG 15. Ju­li: Es ist ge­schafft. 408 Bei­trä­ge ste­hen jetzt zur Ver­fü­gung; et­was über 50 ver­blei­ben in der pri­va­ten Scha­tul­le (man­gels Qua­li­tät und/oder Aktu­alität). Die Kom­men­ta­re wur­den teil­wei­se von Hand hin­zu­ge­fügt bzw. er­gänzt. Es sind mehr als 5.000. Da­bei wur­de … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | 5 Kommentare

Ach­tung, Bau­stel­le!

Hier ent­steht der­zeit das Nach­fol­ge­blog von begleitschreiben.twoday.net. Noch sind hin­ter den Ku­lis­sen die Hand- und Kopf­wer­ker tä­tig, aber Sie kön­nen sich schon mal ein biß­chen hier um­schau­en. Die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung die­ses li­te­ra­ri­schen Sa­lons wird vom Haus­herrn per­sön­lich be­kannt­ge­ge­ben, so­bald der … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: In eigener Sache | 31 Kommentare

Res­sort­schlie­ßun­gen

Die Res­sorts »Li­te­ra­tur«, »Li­te­ra­tur­kri­tik in der Kri­tik« und »Pe­ter Hand­ke« wer­den we­gen des ge­rin­gen In­ter­es­ses nicht mehr wei­ter­ge­führt. Be­stehen­de Tex­te blei­ben vor­erst on­line. Die we­ni­gen, die In­ter­es­se ha­ben, wis­sen wo sie mich fin­den.

Veröffentlicht in: In eigener Sache | Stichworte: , | 74 Kommentare