Archiv der Kategorie: Fik­ti­on

Obst­dieb

Denk ich in Deutsch­land an die Nacht, hör ich ein He­cheln, lau­ter ra­sche Schrit­te, und bin —er­staunt, was da ge­sche­hen— um mehr als nur den Schlaf ge­bracht. Für ein Tisch­ge­spräch am Abend, das mit dun­kel wird, fand sich nie­mand.— Im­mer­hin, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Kommentar abgeben

Tem­pel­hüp­fen

Mit dem her­ein­bre­chen­den Früh­jahr be­gann ich wie­der aus dem Fen­ster mei­ner Woh­nung, die im zwei­ten Stock ei­nes klei­nen Hau­ses in Fa­vo­ri­ten, dem 10. Wie­ner Ge­mein­de­be­zirk, lag, in den lang­ge­zo­ge­nen In­nen­hof hin­un­ter zu schau­en. Im Win­ter blieb der Hof ei­gen­ar­tig still … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Stichworte: , , , , , | 3 Kommentare

Sprich, Be­ton!

Sprich, Be­ton! Von San­der Ort Ei­nen Gruß an den mu­ti­gen Tell, so­zu­sa­gen von Turm zu Turm — mei­ner hier in der Ban­lieue aus El­fen­bein­asche, sprich Be­ton. Ei­nen Wink, ei­nen rat­lo­sen Wink zum schil­lern­den Grün­bein, an dem ich das Knie-Beu­­gen sah, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Stichworte: , | 10 Kommentare

Kind­ver­lust­ge­schich­te

1 ge­setzt, ich wür­de ge­setzt, ich hät­te al­so: ich hat­te mei­ne Toch­ter, mein Ein und Al­les und mich mei­nen ein­zi­gen Schatz, der ich sonst nichts be­sit­ze                              … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Stichworte: | Kommentar abgeben

Pass­wort (3)

Teil 2 / Teil 1 3 Ei­ne Wo­che spä­ter sag­te sie mir, sie ha­be end­lich ei­ne Spur ge­fun­den. Ei­ne Spur? Ja, und sie ha­be die­se Spur gleich ver­folgt. Ta­ge­lang hat­te sie ver­geb­lich ver­sucht, irgend­einen An­halts­punkt zu fin­den, und jetzt, end­lich. … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | 2 Kommentare

Pass­wort (2)

Teil 1 2 Viel­leicht auch des­halb, weil sie Kon­flik­te – ech­te Dis­kus­sio­nen – ver­mei­den woll­te, oder weil sie nie­man­den hat­te, um über per­sön­li­che Din­ge zu spre­chen, und ich ihr Jahrgangs­vertrauen nun ein­mal ge­weckt hat­te, ging sie beim näch­sten Be­such im … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Kommentar abgeben

Pass­wort (1)

1 Schon öf­ters hat­te ich fest­ge­stellt, daß Men­schen des­sel­ben Jahr­gangs et­was ver­bin­det. Das be­trifft nicht nur An­ge­hö­ri­ge ei­ner be­stimm­ten Grup­pe, die ge­mein­sa­me Er­fah­run­gen ge­macht ha­ben und sich spä­ter al­le paar Jah­re tref­fen, um Er­in­ne­run­gen aus­zu­tau­schen. Nein, ich ha­be die­se Be­ob­ach­tung … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | Kommentar abgeben

Nach­ruf für ei­nen ehe­ma­li­gen Abon­nen­ten

Aus dem Jour­nal vom 14. Ju­li 2017 Ich will auf die Bank ge­hen, end­lich den Er­lag­schein für Lett­re In­ter­na­tio­nal ein­zah­len. Als ich aber noch ein­mal auf den Zet­tel blicke und ex­tra aus­ge­wie­sen »Por­to 5,80« se­he, är­gert mich das. Viel­leicht auch … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht in: Fiktion | 1 Kommentar