Stichwort-Archiv: Schimmang

Jochen Schimmang: Altes Zollhaus, Staatsgrenze West

Zum ersten Mal erzählt Jochen Schimmang von Gregor Korff 2009 in »Das Beste, was wir hatten«. Er beginnt mit dem Silvestertag 1989 und Korff, damals 41, blickt weh­mütig und gleichzeitig ein wenig stolz auf die vorher­sehbar zu Ende gehende Bonner … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: | Kommentar abgeben

Jochen Schimmang: Das Beste, was wir hatten

Ein furios-melancholischer, manchmal sentimentaler Beginn. Gregor Korff, 1948 geboren, durchschreitet in Gedanken seine Kindheit und Jugend. Vom Vorharz ins Friesische gekommen, für seine Mitschüler mit einem Geheimnis [ausgestattet]…das er gar nicht hatte, entwickelt sich eine Freundschaft zu Nott (der später … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , | 7 Kommentare