Stichwort-Archiv: Meinungsjournalismus

Stefan Aust und die Wahrheit

Nachdem die Hörer des Deutschlandfunks am 19.3. schon Stefan Austs Meinung über den Schulz-Hype im Interview erklärt bekamen, folgte zwei Tage später ein Gespräch mit ihm über den Journalismus und den »Wahrheits«-Begriff.1 Aust, Herausgeber und Chefredakteur der Tageszeitung Die Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , | 9 Kommentare

Handwerk statt Gesinnung

Ein Bericht über einen Fund Also wieder so ein Buch über Massenmedien und »wie sie uns in die Irre führen«. Und es gibt sofort harten Tobak: »Wir werden nicht richtig informiert. Wir leben mit der Desinformation. […] Desinformation wird von … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , , , | 18 Kommentare

Bedenkenträgerei

Einer der Galionsfiguren des deutsch(sprachig)en Onlinejournalismus macht natürlich auch mit bei den »Krautreportern«. Er ist einer der 30 28, die einen werbefreien, recherchein­tensiven Journalismus im Netz haben möchten – und ihn scheinbar nirgendwo mehr finden. Daher schließen sie sich zusammen. … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Apropos | Stichworte: , , , , | 22 Kommentare

Nur zwei Cent

»Ja, ich bin Journalistin. Und, ja: Ich habe eine eigene politische Meinung« schreibt ERLkönigin als Aufmacher zu ihrem Artikel mit dem pathetischen Titel »Das Recht auf Meinung«. Pathetisch deshalb, weil damit unterschwellig suggeriert wird, dass es irgendjemand gibt, der dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Medien | Stichworte: , | 48 Kommentare