Stichwort-Archiv: Kinsky

Esther Kinsky: Hain

»Geländeroman« nennt Esther Kinsky ihren neuen Roman »Hain«. Und natürlich horcht der Kinsky-Leser auf: Wird es so etwas wie »Am Fluß« vor drei Jahren, als eine Ich-Erzählerin ihren Aufenthalt in der Londoner Peripherie nicht nur erzählte, sondern in diese Landschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: | Kommentar abgeben

Esther Kinsky/Martin Chalmers: Karadag Oktober 13

»Karadag Oktober 13« lautet der Titel eines Reise­erzählungsbands von Esther Kinsky und Martin Chalmers, und obwohl die Reise, die zu diesen »Aufzeichnungen von der kalten Krim« führten, erst zwei Jahre zurückliegt, wirkt das Buch fast schon historisch. Zum einen gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Esther Kinsky/Martin Chalmers: Karadag Oktober 13

Bettina Fischer/Dagmar Fretter (Hrsg.): Eigentlich Heimat

Zum 25. Gründungsjubiläum der Kunststiftung Nordrhein Westfalen wurde ein Erzählband konzipiert, der, so im Vorwort, zeigen soll, »was das Land Nordrhein-Westfalen an Literatur zu bieten hat«. Herausgekommen ist ein Band mit 29 Erzählungen von Autorinnen und Autoren, die jeweils mit … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare