Stichwort-Archiv: Hermann Lenz

Der trotzige Stoiker – Hermann Lenz zum 100.

Es ist wohl so etwas wie ein Sinnbild: Wenn man nach vielen Jahren noch weiß, wann und wo man die Bücher eines bestimmten Autors, einer bestimmten Autorin gelesen hat. Und wie es einem danach ging. Dabei kommt es nicht unbedingt … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , | 8 Kommentare

Anna Katharina Hahn: Am Schwarzen Berg

In Hermann Lenz’ Roman »Seltsamer Abschied« sinniert das Alter ego des Schriftstellers über die Intention seines von fast allen als »unzeitgemäß« betrachteten Schreibens und dem »geistesabwesenden« Autor nach. Es gilt »etwas hervorzuholen, was längst versunken war«, so Eugen Rapp dann … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Literatur | Stichworte: , , | 2 Kommentare