Archiv der Kategorie: Splitter

Der Wald und die Bäume (X)

Postskriptum »Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündig­keit.« Seit ich diesen berühmten Definitionssatz zum ersten Mal las, und das ist nun schon ziemlich lange her, frage ich mich immer aufs Neue, inwiefern die von Kant konstatierte Unmündigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , , | 39 Kommentare

Der Wald und die Bäume (IX)

m4s0n501 Ablenkung Unabweisbar ist die Strukturähnlichkeit zwischen dem digitalen Windowing und jener Modekrankheit, die man abkürzend und von den Dingen ablenkend als ADHS bezeichnet. Leute aus meinem Bekanntenkreis, die an systematischen Aufmerksamkeitsstörungen und zugleich an Hyperaktivität leiden, gehen in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , , , | Kommentar abgeben

Der Wald und die Bäume (VIII)

Vergessen Friedrich Nietzsche, der seine Laufbahn als Historiker des griechischen Altertums begann, schrieb eine Abhandlung über den »Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben«. Das individuelle wie auch das kollektive Gedächtnis, so lautet seine These, werde in be­stimmten Phasen … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , , | 3 Kommentare

Der Wald und die Bäume (VII)

Genial! Die kakanische Welt, die der Mann ohne Eigenschaften beschreibt, ist eine gelähmte. Zwar wird behauptet, ein großes Ereignis sei im Entstehen, aber dann geht nie etwas weiter. Die gehemmten Akteure verhalten sich im wesentlichen nicht anders als Ulrich, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , | 27 Kommentare

Der Wald und die Bäume (VI)

Funes, der Datenspeicher Eine Erzählung von Jorge Luis Borges heißt Funes el memorioso; der Titel läßt sich Wort für Wort nicht gut ins Deutsche übertragen. Statt sich mit dem Epitheton des Originaltitels herumzuplagen, haben die deutschen Übersetzer ein Wörterpaar als … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , | 1 Kommentar

Warum nicht?

Große Aufregung in der Fußballwelt: Das Bundesland Bremen möchte bei sogenannten »Risikospielen« die Kosten für Polizeieinsätze den Bundesligaclubs in Rechnung stellen. Allüberall wohlfeile Empörung, vor allem natürlich bei der DFL und dessen Chef Reinhard Rauball. Den Hinweis auf die Millionengehälter … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , , | Kommentar abgeben

Der Wald und die Bäume (V)

Sapere aude! Auch Kritiker sind überzeugt, daß es kein Zurück gibt, und wünschen sich keines. Wer die digitalen Gebrauchstechniken und die althergebrachten Kulturtechniken wie Lesen und Schreiben, Erkennen und Verstehen, Werten und Urteilen, Argumentieren und Gelten­lassen beherrscht und miteinander zu … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: , | 1 Kommentar

Der Wald und die Bäume (IV)

Klickverweigerung Ich kenne Leute, die die Digitalisierung verweigern, obwohl sie nicht umhin können, deren technische Vorteile doch ab und zu in Anspruch zu nehmen. Ein siebzigjähriger Schrift­steller antwortete mir, als ich ihm einen link vorschlug und erklärend hinzufügte, er müsse … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Splitter | Stichworte: | 4 Kommentare