Archiv der Kategorie: Religion

Islam-Fundamentalismus, Re-Islamisierung und »Islamismus«

Essay zur Geschichte islamischer Reformbewegungen 1. Islamische Reformbewegungen Islam-Fundamentalismus, Re-Islamisierung und »Islamismus« sind Schlagworte für islamische Reformbewegungen. »Reform« meint in den Offenbarungsreligionen (Parsismus, Judentum, Christentum, Islam) die Rückkehr zur »Reinform« der religiösen Lehre auf Grundlage der geoffenbarten Texte. Es handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , | 3 Kommentare

Matthias Matussek: Das katholische Abenteuer

Hans-Georg Gadamers Prämisse für das Gespräch – »Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte« – ist für den potentiellen Leser dieses Buches die Minimal­anforderung. Ansonsten sollte man lieber verzichten und seine Vorurteile im Garten der Akklamation pflegen … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , , , , | 59 Kommentare

Olivier Roy: Heilige Einfalt

Seit vielen Jahren ist Olivier Roy als Experte auf dem Gebiet des islamischen Fanatismus, der gemeinhin unter dem Begriff des Islamismus subsumiert wird, bekannt. Sein neuestes Buch »Heilige Einfalt« (im französischen: »La sainte ignorance«) trägt interessanterweise den deutschen Untertitel »Über … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , , , , , | 12 Kommentare

Weltfremdheit

m4s0n501 Eine kleine Pfingstpredigt… in der mein Heiliger Geist die Stelle in einem Roman von Dieter Wellershoff ist, (»Der Himmel ist kein Ort«). Ich hatte das Buch letztes Jahr geschenkt bekommen und war so begierig gewesen, es zu lesen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , , | 12 Kommentare

Tariq Ramadan: Muhammad

‘O ihr, die den Glauben ablehnt, [deren Herzen verschleiert sind!] Ich verehre nicht, was ihr verehrt, noch verehrt ihr, was ich verehre! Ich bin kein Verehrer dessen was ihr verehrt, noch seid ihr Verehrer dessen, was ich verehre. Euch eure … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Geschichte, Religion | Stichworte: , , , , , , , | Kommentar abgeben

Ulrich Schnabel: Die Vermessung des Glaubens

Mit »Die Vermessung des Glaubens« (der Titel erinnert an einen Belletristikbestseller von Daniel Kehlmann) versucht der »ZEIT«-Wissenschaftsredakteur Ulrich Schnabel einen Überblick über den aktuellen Stand des naturwissenschaftlichen Diskurses über Sinn (oder Unsinn), über Chancen und Gefahren von Religionen vorzulegen. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , , , | 13 Kommentare

Ist Gott gefährlich? – Ulrich Beck und seine schlichten Thesen

Irgendwo habe ich mal gelesen, Ulrich Beck schreibe manchmal sehr schnell. Einen Essay oder ein kleines Buch in wenigen Tagen – keine Problem. Hieraus resultiert dann gelegentlich auch mal der Vorwurf des Schnellen, Voreiligen; gar eines kessen Zeitgeistsurfers. Sein neuester … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: | 10 Kommentare

Christopher Hitchens: Der Herr ist kein Hirte

In dem Film »Modern Times« (»Moderne Zeiten«) von 1936 muss der Arbeiter Charlie (gespielt von Charlie Chaplin) mit zwei Schraubenschlüsseln laufend Schrauben anziehen. Charlie verinnerlicht diese immergleichen Fliessbandbewegungen so stark, dass er irgendwann diese auch an den Brustwarzen, Nasen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Religion | Stichworte: , , | 9 Kommentare