Archiv der Kategorie: Kritik

Gift und Gegengift

Thilo Sarrazin wird im September 2012 in einem »Spie­gel«-Interview indirekt des Rassismus beschuldigt. Diesen Vorwurf will er nicht auf sich sitzen lassen und schreibt daher einen Brief an die Redaktion mit der Bitte um Richtigstellung (was natürlich eine erneute Diskussion … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , , | 33 Kommentare

Katie Roiphe: Messy Lives – Für ein unaufgeräumtes Leben

Katie Roiphe ist eine amerikanische Journalistin und Publizistin. Sie ist 1968 geboren, lebt in New York und hat zwei Kinder, die sie alleine erzieht. Letzteres ist wichtig, da sie sich in vielen der abgedruckten Texte des im Jahr 2012 in … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , , , | 1 Kommentar

Nils Havemann: Samstags um Halb 4

Zu Beginn klärt Nils Havemann, dass es sich bei »Samstags um Halb 4« nicht um ein verklärend-sentimentales Nostalgiebuch zum 50. Jahrestag der Fußball-Bundesliga handelt, welches »umgestürzte Torpfosten«, falsche Schiedsrichterentscheidungen, Meisterschaften in letzter Minute und »kuriose Phantomtreffer« zum x-ten Mal Revue … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , | Kommentar abgeben

Von Quants und anderen Monstern

Frank Schirrmachers »Ego – Das Spiel des Lebens« ist eine wilde Alarmmaschine und kapituliert allzu voreilig Das Cover von »Ego – Das Spiel des Lebens« weckt Assoziationen an Mario Puzos Buch (und auch dem Film) »Der Pate«. Hier wie dort … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , , , | 18 Kommentare

Michael Götschenberg: Der böse Wulff?

Vor einem Jahr trat Christian Wulff vom Amt des Bundes­präsidenten zurück. Über mehr als zwei Monate prasselte damals das mediale Dauerfeuer auf einen amtierenden Bundespräsidenten ein. Michael Götschenberg, Leiter des Hauptstadtbüros von RBB, MDR, Radio Bremen und des Saarländischen Rundfunks, … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rüdiger Dingemann: »Tatort«-Lexikon (E-Book)

Rüdiger Dingemann hat sein »Tatort«-Lexikon von 2010 für die E-Book-Ausgabe ergänzt und erweitert. Es sind jetzt alle Folgen bis 11. November 2012 erfasst. Das sind insgesamt 849 (im Print-Buch waren es 765). Nicht nur jede einzelne Folge ist dort chronologisch … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , , , | 15 Kommentare

Peter Sloterdijk: Zeilen und Tage

In den Vorbemerkungen zu diesem Buch heißt es, dass es der Überredungskünste von Raimund Fellinger und Ulrich Raulff bedurft habe, um die zwölf tagebuchartigen »Hefte« von Peter Sloterdijk, die zwischen dem 8. Mai 2008 und dem 8. Mai 2011 (!) … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , , | 14 Kommentare

Frank Brady: Endspiel

Es ist fast auf den Tag genau 40 Jahre her, dass der Amerikaner Bobby Fischer in Reykjavik Boris Spasski besiegte und Schachweltmeister wurde. Die schier übermächtige Dominanz der sowjetischen Schach­spieler war gebrochen. Überlagert wurden die letzten Tage des Finales dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht in: Kritik | Stichworte: , , | 12 Kommentare